Fon: 05725 709827 | Fax: 05725 709845 | E-Mail: info@ipc-hesterberg.de

Fischer & Heintz Lufttechnik GmbH

Wer wir sind

 Ein Partner für Groß & Klein

Seit mehr als 20 Jahren fertigen wir auf unserem 25.000 m² großem Betriebsglände Produkte aus Blech für die Luft- und Klimatechnik.
Auf 3.800 m² klimatisierter Hallenfläche fertigen wir zur Zeit täglich ca. 1.000 m² Luftkanäle und Formteile. In der Rohrfertigung erreichen wir eine Verarbeitungsmenge von ca. 10 Tonnen Spaltband am Tag.

Die Fertigung erfolgt mit hochmoderen CNC-geteuerten Maschinen. Alle Produktionsabläufe werden entsprechend der Hygieneanforderungen der VDI 6022 ausgeführt.
Durch unsere Produktionskapazität und Flexibilität sind wir somit der ideale Partner für den Anlagenbau aus der Luft- und Klimatechnik. Ob groß oder klein. WIr bieten für jeden Partner die richtige Lösung.

Herzstücke ohne Alternativen

Unverzichtbar& unersetzlich

Schon seit ewigen Zeiten sind Luftkanäle und Spiralfalzrohr die Herzstücke jeder lufttechnischen Anlage. Sie sind unersetzlich.
Trotz rasanter Entwicklungin vielen technischen Bereichen hat sich die Form der Luftführungsleitungen aufgrund der praktischen Eignung auch in den lletzten Jahren nicht verändert.
Auch in Zukunft werden die klassischen Leitungen unersetzbar bleiben. Mit unserer Kompetenz sichern wir ein gleichmäßig hohes Qualitätsniveau im Rahmen der Normen und Vorschriften.

Logo - Fischer & Heintz

Fischer & Heintz Lufttechnik GmbH
Sievertstraße 1
17235 Neustrelitz
Telefon +39 8145 90 0
Fax +39 8144 52 25

Zur Internetseite von F & H

Zur Produktseite von F & H

 

Technik im Vordergrund

Lieferprogramm Rohrleitungen

Klassisch traditionell:
Luftleitungen aus sendzimirverzinktem Stahlblech –
gefalzt für Luft ohne Zusätze von agressiven Dämpfen
oder verschleißfördernden Feststoffen als:

  • Wickelfalzrohr nach DIN EN 12237 und DIN EN 1506,
    Dichtheitsklasse D, Grenzwert des statischen Druckes
    + 2000 / – 750 Pa oder nach DIN 24145; Lieferlängen:
    3 oder 6 Meter (ab Nennweite 630 nur 3 Meter Längen)
  • Glatt Rohr, längsgefalzt bzw. gepunktet –
    außentoleriert nach Werksnorm
  • Formstück, Muffe und Steckverbinder nach
    DIN EN 1506 in Verbindung mit DIN EN 12237
  • Leitung als Steck- oder Flanschverbindung
    nach DIN 24154
  • Zusätzlich: Luftleitung als Flexrohr aus Aluminium
    nach DIN 13180

 

Mehr leisten

Herausforderungen annehmen

Auch für Sie finden wir Lösungen:
Mehr leisten und über den Tellerrand schauen. Unter diesem Motto sind wir bemüht, alle Kundenwünsche aus architektonischen und planerischen Anforderungen sowie aus dem Anlagenbau umzusetzen.

Oberstes Ziel dabei bleibt jedoch eine technisch ausgereifte Lösung anzubieten.
Aus fertigungstechnischen, konstruktiven oder strömungstechnischen Gründen ist es leider nicht möglich alle Wünsche zu erfüllen. Nur wenn sichergestellt werden kann, dass das Produkt in vollem Umfang den Anforderungen entspricht, erfolgt eine Bearbeitung. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir jedoch in der Vergangenheit fast immer eine Lösung gefunden, die den Anforderungen gerecht werden konnte.

Wegweisend

Edelstahl im Blickfeld

Der Mehrwert für die Aussicht:
Viele unserer Standardprodukte können wir Ihnen auch in anderen Materialien oder Ausführungen herstellen.
Neben Edelstahl und Kupfer können wir Ihnen auch fast alle Bauteile in lackierter Ausführung nach RAL anbieten.

Die Vielfalt der Möglichkeiten

Lieferprogramm Luftkanal

Luftkanäle:

  • Luftkanalgefalzt aus verzinktem Stahlblech
  • Luftkanal gefalzt aus Edelstahl
  • Luftkanal gefalzt aus Aluminium
  • Luftkanal geschweißt aus Schwarzblech (Wandstärke 1,5 – 4,0 mm)
  • Luftkanal geschweißt aus Edelstahl (Wandstärke 1,5 – 3,0 mm), V2a (1.4301) oder V4a (1.4571)
  • Luftkanal geschweißt aus Aluminium (AlMg 3) (Wandstärke 2,0 – 3,0 mm)
  • Doppelwandige Kanäle und Formstücke aus sendzimirverzinktem Stahlblech
  • Entrauchungskanal

Werkstoffe:
Die Blechkanäle und Blechkanalformstücke
in gefalzter und geschweißter Ausführung
werden entsprechend der gültigen VDI-Richt-
linien und der DIN EN Vorgaben gefertigt.

Technik kompakt

Wir tun das, was wir müssen

Druckbelastungen, Druckstufen nach VDI 3803; Blechstärken im Bezug auf DIN EN 1507
Rahmenabmessungen der Bauteile:
Zur Verbindung der einzelnen Bauteile werden qualitativ hochwertige und eigenstabile Aufsteckprofile, ab einer Blechstärke von 1,5 mm Winkelprofile nach DIN 24193 Teil 1, sowie angekantete Profile verwendet.
(Ab Nennweite größer als 2.000 mm müssen den Kanalnetzbelastungen entsprechende Profilarten / Größen durch den Anwender definiert werden).

Leitbleche:
Leitbleche im Bogen 90 Grad nach DIN 1505 (Bögen mit 45 Grad oder mit kleinerem Radius erhalten keine Leitbleche).
Die Leitbleche werden ausgeführt mit strömungsgünstiger, gerundeter Anströmkante. Leitblechfertigung mit Leitblechdübeln und dazugehörender Dichtung (Kantenlänge b nach DIN 18379, VOB Teil C, ersetzt a nach DIN 1505).

Bauteilversteifungen:
Durch die DIN EN 1507 sind die Anforderungen an die Bauteilformstabilität definiert. Die Wandungen aller Bauteile erhalten im Blechstärkenbereich von 0,6 bis 1,25 mm zur Versteifung grundsätzlich eine strömungsgünstige Z-Sicke. In unserer Werksnorm ist zusätzlich eine weitere Versteifung durch innenliegende Rohrstützen definiert.

Toleranzen
Die Toleranzen nach DIN EN 1505 entnehmen Sie bitte der Preisliste FH 143 / Seite 74.

Dichtigkeit
Dichtheitsklassen mit Leckluftraten sowie Einsatzempfehlungen nach DIN EN 1507 und VDI 3803 (Die Maßeinheit stellt sich als Luftvolumenverlust pro Quadratmeter Luftleitungsoberfläche und Sekunde in Abhängikeit vom statischen Druck im System).

Dichtheitsklasse D ist nur bis max. Kantenlänge BxH 1250 x 1000 mm gefalzt möglich. Die Dichheitsklasse C und D können in dem Hochdruckbereich gefalzt HF nur bei einer Kantenlänge bis max. BxH 1250 x 1000 mm erreicht werden. Bei größeren Kantenlängen ist jeweils nur eine geschweißte Ausführung s=1,5 mm möglich.

 

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Lädt gerade ...